Tatiana

Coronavirus und die Gefahr der emotionalen Ansteckung

Alle schreiben über das Coronavirus: Über die Wirkung auf den Körper, die Symptome, Epidemie, Pandemie, Gegenmaßnahmen. Nun nehme ich dieses derzeit prominente Virus aus der psychologischen Perspektive unter die Lupe, denn irgendwo haben sich inzwischen die meisten mit dem Virus angesteckt – wohlgemerkt emotional angesteckt.  Die emotionale Ansteckung Die Übertragung von Stimmungen und Emotionen unterPersonen …

Coronavirus und die Gefahr der emotionalen Ansteckung Weiterlesen »

Arbeitsbeziehung: Mud Run oder ein Staffellauf?

Der Umgang mit giftigen Substanzen ist ganz einfach: Man nehme das Sicherheitsdatenblatt, schaut sich es an und weiß sofort: Giftig beim Einatmen, gesundheitsschädigend beim Verschlucken, hautreizend oder explosiv bei Lagerung über 25 Grad Celsius etc. Dann geht man mit der Substanz unter den Abzug, nimmt entsprechende Handschuhe, Mundschutz und Schutzbrille. Die Sache läuft, wenn man …

Arbeitsbeziehung: Mud Run oder ein Staffellauf? Weiterlesen »

Social Jetlag: „Wer bin ich…und warum so früh?“

In unserem Lokalradio gibt es ab 5 Uhr morgens den „Klub der Frühaufsteher“. Lange schlafen kann ja jeder. Daher finde ich die Idee super, bin gerne dabei, aber warum erst ab 5? Die meisten Menschen liegen irgendwo zwischen den beiden Extrema: Doch es gibt auch echte Lerchen und die ausgesprochen nachtaktiven Eulen. Es ist nicht …

Social Jetlag: „Wer bin ich…und warum so früh?“ Weiterlesen »

Gleichberechtigung: Ist die „Männergrippe“ ein unfairer Mythos?

Es gibt zwei Sorten Männer! Zwar dürfte ich als Fast-Psychologin (oder die Bachelorette – wie meine liebe Kollegin mich scherzhaft nennt) diese schmale Typisierung gar nicht vornehmen, denn das fällt definitiv unter Küchenpsycholgie, aber heute koche ich mal psychologisch. Diese leichte Kost muss auch mal nach so viel Wissenschaft sein. Es soll Männer geben, die …

Gleichberechtigung: Ist die „Männergrippe“ ein unfairer Mythos? Weiterlesen »

Personalentwickung -„Ihr habt wohl nichts anderes zu tun!“

Es geht nicht um den großen Gewinn und auch nicht um „viel mehr Geld“ als vorher. Selbstbestimmt kreativ arbeiten zu können und das tun zu dürfen, was man gut kann & wofür man brennt, sich immer weiter zu entwickeln, sich selbst zu überraschen und Wertschätzung zu erfahren, bleiben im Beruf für viele ein Traum. Berufsordnung, …

Personalentwickung -„Ihr habt wohl nichts anderes zu tun!“ Weiterlesen »

Personalauswahl: Die Brücke zwischen Wissenschaft & Praxis – Recruitingrebels e.V.

Wir sind es: Wissenschaftler, Praktiker und Visionäre! Am 23. Oktober 2019, haben wir in Stuttgart gemeinsam die Recruitingrebels e.V. gegründet. „Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass Recruiting besser wird und Recruiterinnen und Recruiter einen höchstmöglichen Grad an Professionalisierung haben. Wir sehen uns auch als Bindeglied zwischen Wissenschaft, Praxis und Verbänden.“  Der Markt ist voll …

Personalauswahl: Die Brücke zwischen Wissenschaft & Praxis – Recruitingrebels e.V. Weiterlesen »

Stressmanagement: Verspielt, humorvoll, (un)professionell?

Spielen ist nicht nur auf das Kinderalter beschränkt: Verspielt und humorvoll zu sein, ist keine Frage des Alters. Aber die Frage des Kontextes. Im Kindesalter wird ein unbeschwertes Spiel, bei dem sich die kleinen Menschen kreativ austoben können als eine sehr relevante Bedingung für die Entwicklung betrachtet. Auch Erwachsene brauchen einen spielerischen Rahmen für die …

Stressmanagement: Verspielt, humorvoll, (un)professionell? Weiterlesen »

Personalentwicklung: E-Learning, Blended Learning, Lernen im Team

Lernen ist weder auf die Schule begrenzt noch endet es mit dem Berufsabschluss. Der rasante technologische Fortschritt sowie neue fachliche Erkenntnisse erfordern ein lebenslanges Lernen. Fort- und Weiterbildung spielen daher bei Erwachsenen eine wichtige Rolle im Berufsleben. Der Lernprozess ist komplex und zeitaufwändig: Innerhalb weniger Minuten wird ein Teil der frisch gelernten Informationen bereits vergessen. …

Personalentwicklung: E-Learning, Blended Learning, Lernen im Team Weiterlesen »

Psychische Belastung: Emotionsarbeit, Teamkonflikte, Unterbrechungen

Während positive Interaktionen mit Kollegen und Vorgesetzten eine Ressource darstellen, sind schlechte Beziehungen im Team eine der Hauptbelastungen im Arbeitskontext. Eine fehlende soziale Unterstützung, Generalistenanspruch, Emotionsarbeit, dauerhafte Unterbrechungen, Mobbing und Ausgrenzung können eine psychische Belastung, Fehler und Fehlzeiten am Arbeitsplatz verursachen, sowie zu einer Arbeitsunfähigkeit, Depression und Burn-Out führen. Wie wichtig sind Kollegen? Sozialer Austausch, …

Psychische Belastung: Emotionsarbeit, Teamkonflikte, Unterbrechungen Weiterlesen »

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Apotheken – und Gesundheitswesen

Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) als eine Leistung für die Mitarbeiter hat sich in der Apothekenwelt leider noch nicht wirklich etabliert. Viele Inhaber sehen das BGM als einen Kostenpunkt und als eine Herausforderung, auf die man in der stressigen und unsicheren Zeit lieber verzichten sollte. Dabei ist BGM alles andere als ein Modeaccessoire der New-Work-Welle oder …

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Apotheken – und Gesundheitswesen Weiterlesen »